Aktion des Gedenkens

von

Konstanze Sailer

Erinnerungslücken 1945 - 2019

Willkommen zu den aktuellen Interventionen

 

der Monate Oktober und November 2018.

 

 

1. bis 31. Oktober 2018: Intervention: "Hitler-Balkon" - Teil I

 

 

1. bis 30. November 2018: Intervention: "Hitler-Balkon" - Teil II

 

                      

 

 

Was tun mit dem sog. "Hitler-Balkon" am Hauptturm des Wr. Rathauses?

 

Drei Ideen von Memory Gaps für das Gedankjahr 2018:

 

(1.) Abriss des "Hitler-Balkons" und Herstellung des ursprünglichen Zustandes der Hauptfassade des Wiener Rathauses.

 

(2.) Installation in der Turmloggia des Wiener Rathauses zum Gedenken an die während der NS-Zeit getöteten Mitglieder des Wiener Gemeinderates sowie an die zu Tode gekommenen Rathaus- bzw. städtischen Beamten.

 

(3.) Letztmalige "Inbetriebnahme" des Balkons am 12. Nov. 2018, dem 100. Jahrestag der Gründung der Republik Österreich. Es könnte eine aktuelle oder historische Friedensrede als versöhnende Proklamation von diesem belasteten Balkon aus erfolgen.

 

Memory Gaps ::: Erinnerungslücken, 1. Oktober 2018

 

                                                                                  (Konstanze Sailer)